Fahrradtour des ADFC-Isernhagen in den Naturpark Südheide

Fahrradtour des ADFC-Isernhagen in den Naturpark Südheide bei Suderburg am Samstag, d. 18.08.2018

Unsere Tagestour führte in diesem Monat in die Südheide bei Suderburg und Uelzen.

Dazu trafen wir uns am Samstag, d. 18. August um 09.00 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der St. Nikolaikirche in Kirchhorst und fuhren bei bestem Wetter unter der Leitung von ADFC-Tourenleiter Volker Reemts  gemeinsam zum Bahnhof in Großburgwedel. Von dort ging es mit dem Metronom nach Suderburg.
Hier begann unsere Radtour durch die schöne Landschaft des Naturparks Südheide mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Nach dem Besuch des Hunderwasser-Bahnhofs und einer anschließenden Einkehr in einem Grillrestaurant in Uelzen setzten wir unsere Fahrt mit einem moderaten Tempo auf ruhigen Nebenstraßen, Rad- und Waldwegen durch die abwechselungsreiche Landschaft fort. Nach einer Strecke von ca. 50 km endete unsere Radtour in Suderburg, von wo aus wir mit dem Metronom wieder zurück nach Großburgwedel fuhren. Mir dem Rad ging es dann weiter nach Kirchhorst, bzw. individuell nach Hause.


Besuch des Hundertwasser-Bahnhofs in Uelzen

© ADFC Wennigsen/Barsinghausen 2018

Verwandte Themen