ADFC-Ortsgruppe Isernhagen wählt neuen Vorstand

Neuer ADFC-Vorstand für zwei Jahre gewählt

Zwei Jahre nach Gründung der ADFC-Ortsgruppe Isernhagen wurde auf der Mitgliederversammlung am 22. Januar für die nächsten zwei Jahre ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Sprecher Klaus-Jürgen Hammer stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Er wird dem Vorstand jedoch in enger Zusammenarbeit verbunden bleiben und ihn als Beisitzer unterstützen. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Dr. Ulf Preuschoff (Ish N.B.) gewählt. Die bisherigen stellvertretenden Sprecher Volker Reemts (Nwb, Kassenwart, Radtourenkoordinator u. Tourenleiter) und Dr. Gerhard Bargsten (Nwb, Pressesprecher, Webmaster u. Tourenleiter) wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Der Vorstand wird für die nächsten zwei Jahre durch fünf Beisitzern ergänzt. Es sind Arne Grävemeyer (Awb, Radverkehrsinfrastruktur), Klaus-Jürgen Hammer (Nwb, Radverkehrsinfrastruktur, Mängel- u. Gefahrenstellenermittlung, Verkehrsrecht), Jürgen Helm (Kiho, Tourenleiter), Siegfried Lemke (Kiho, Lastenrad Hannah) und Antje Schenke (Nwb, Touren- u. Aktionsberichte).

Die Sprecher berichteten über erreichte Verbesserungen im Bereich der Radweginfrastruktur wie auch über aktuelle Mängel der Radwege, für deren Beseitigung weiterhin mit der Gemeindeverwaltung am sogen. „Runden Tisch Radverkehr“ nach Lösungsmöglichkeiten gesucht werden soll.

Besonders erfreulich war die Mitteilung, dass sich die Mitgliederzahl der Ortsgruppe seit ihrer Gründung im April 2016 um ca. 25 % erhöht hat.

Das Radtourenprogramm des ADFC mit seinen wöchentlichen Feierabendtouren wird in der kommenden Saison an fünf Samstagen durch Ganztagstouren ergänzt, deren Ziele zeitnah bekannt gegeben werden. Die Feierabendtouren starten am Donnerstag, 5. April, am üblichen Treffpunkt gegenüber der Nikolaikirche in Kirchhhorst. Die Startzeit wurde auf vielfachen Wunsch auf 17 Uhr vorverlegt. Durch Wegzug von zwei Tourenleitern ergibt sich in der kommenden Saison ein gewisser Engpass in der Tourenleitung. Dankenswerterweise hat sich der Ortsbürgermeister von Kirchhorst, Herbert Löffler, der als Gast an der Versammlung teilgenommen hat, spontan bereit erklärt im Juli eine Ganztagstour zu übernehmen.

Die monatlichen ADFC-Versammlungen („Radlertreff“) finden ab sofort an jedem 4. Mittwoch im Monat um 19 Uhr in der Begegnungsstätte Buhrsche Stiftung in Isernhagen N.B., Am Ortfelde 74, statt. Gäste sind auch hier herzlich willkommen.

Vorstandsfoto-2(klein)
Foto (v.l.n.r.) Der bisherige Sprecher Klaus-Jürgen Hammer übergibt die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Ulf Preuschoff; Stellvertr. Sprecher: Volker Reemts und Gerhard Bargsten

© ADFC Wennigsen/Barsinghausen 2018

Verwandte Themen