Fahrradtour zum Deutschen Erdölmuseum Wietze am 20. Mai 2017

Unsere erste Sommertour führt uns am Samstag, den 20. Mai, zum Deutschen Erdölmuseum in Wietze.

Dazu treffen wir uns um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der St. Nikolaikirche in Kirchhorst und fahren mit einem moderaten Tempo von ca. 15-18 km/h auf ruhigen Nebenstraßen und gut ausgebauten Radwegen. Vorgesehen ist auch eine Besichtigung der an der Wegstrecke liegenden Stechinelli-Kapelle in Wietze-Wieckenberg. Der Eintrittspreis für den Besuch des Erdölmuseums beträgt 6,00 Euro. Im museumseigenen Bistro besteht sie Möglichkeit Rast zu machen. Für Verpflegung und Getränke während der Tour ist jeder selbst zuständig. Die Streckenlänge für Hin- u. Rückfahrt wird etwa 60 km betragen. Die Rückkehr nach Kirchhorst ist für circa 17 Uhr vorgesehen.

Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr und sollte über ein verkehrssicheres Fahrrad verfügen. Auch Fahrer mit Pedelecs sind willkommen. Mitfahrende Nichtmitglieder werden um eine Spende von 2,- Euro  als Gästebeitrag gebeten.

Nähere Hinweise zur Radtour bei Tourenleiter Volker Reemts
Telefon 0171-5816862
isernhagen@adfc-hannover.de

Eine Anmeldung wäre für die Planung hilfreich.

© ADFC Wennigsen/Barsinghausen 2017

Verwandte Themen